T-Systems Logo

Schweiz

Ihre Suche

Ihre Suche

Sie sind hier:

Jobs

Lernende

Willkommen in der Arbeitswelt

Wir sehen die Zusammenarbeit mit Jugendlichen als eine bereichernde und motivierende Aufgabe, welche von uns Flexibilität und Toleranz fordert.

Hinweis:
Die Bewerbungsfrist für Lehrstellen mit Start Sommer 2015 läuft bis am 30. November 2014. Wir freuen uns über deine Bewerbung per eMail.
Lernende
Als Lernende/r bei T-Systems Schweiz hast du die Gelegenheit, viele verschiedene Arbeitsbereiche kennen zu lernen und so eine vielseitige sowie fundierte Ausbildung zu absolvieren. Der Mix aus Theorie und Praxis gibt dir die Möglichkeit, Gelerntes unmittelbar anzuwenden und umzusetzen.
T-Systems Schweiz bietet Lehrstellen für die Berufsbilder Kaufleute (Profil E und M) sowie Informatik (Fachrichtung Systemtechnik) an. Beide Berufsbilder werden nur am Standort Zollikofen bei Bern angeboten.
Du hast dich bereits intensiv mit deiner Berufswahl auseinandergesetzt? Du hast dich zudem bei einem Berufsinformationszentrum (BIZ) nach mehr Informationen erkundigt und konntest so deinen Berufswunsch bestätigen? Die T-Systems Schweiz gehört zu deinen favorisierten Lehrbetrieben und du möchtest dich nun bei uns bewerben? Dann findest du unter dem Reiter «Bewerbungsprozess» weitere Informationen. Zuerst kannst du unter «Ablauf der Lehre» die Details zu den angebotenen Lehren nachlesen.

Schnuppertage

Falls du dir in deiner Berufswahl noch unsicher bist, dich aber für die Berufsbilder KV und Informatik interessierst, dann wären unsere Schnuppertage sicherlich hilfreich.
T-Systems Schweiz führt jedes Jahr im Frühling und Herbst jeweils 2-tägige Schnuppertage durch. An diesen Tagen öffnen wir unsere Türen für junge Berufsinteressierte. Du kannst selbst die Berufswelt erkunden und wir stellen dir deinen Traumberuf etwas näher vor. Zudem wirst du unseren Standort in Zollikofen kennenlernen. So erhälst du einen ersten Einblick in die Arbeitswelt.
Wenn du Interesse hast, an Schnuppertagen teilzunehmen, kannst du bei den Terminen die nächsten passenden Schnuppertage heraussuchen. Danach kannst du dich via Webformular kurz bewerben. Falls es dir an den Schnuppertagen gefallen hat, könntest du dich anschliessend für eine Lehrstelle bewerben.
.

Leistungssportfreundlicher Betrieb

Leistungssportfreundlicher Betrieb
Mit dieser Vignette werden Lehrbetriebe gewürdigt,
• welche einem Nachwuchsleistungssportler einen Ausbildungsplatz anbieten.
• welche ein flexibles Ausbildungsprogramm gewährleisten, das die Arbeitszeiten auf das sportliche Training und die Wettkämpfe abstimmt.
• welche eine schriftliche Vereinbarung mit dem Nachwuchsathleten verfassen, die den Umgang mit regelmässigen und unregelmässigen Abwesenheiten sowie die Ferien klärt.
• welche dem Nachwuchs-Leistungssportler ermöglichen, seine berufliche Ausbildung und die sportliche Karriere erfolgsorientiert kombinieren zu können.
Damit ein Lehrbetrieb ausgezeichnet werden kann, muss der Lernende im Besitz einer Swiss Olympic Talents Card National oder Regional sein (Fussballer und Eishockeyspieler mindestens auf der Liste der Talents Card Lokal). Weiter braucht es eine Koordinationsstelle für Leistungssport und Berufsbildung im Kanton.