T-Systems Logo

Schweiz

Ihre Suche

Ihre Suche

Sie sind hier:

News

Details

Geballte Kompetenz für Datenmigration

28. Februar 2012

Weltweit mehr Einheitlichkeit: T-Systems eröffnet in der Schweiz ein internationales Kompetenzzentrum für Harmonisierung und Konsolidierung. Das Unternehmen baut damit seine SAP-Marktposition aus.
Kompetenzzentrum
Die IT-Landschaften vieler Unternehmen ähneln einem verwilderten Garten, bei dem der Gärtner mit der Pflege nicht nachzukommen scheint. Thomas Failer, Leiter Systemintegration von T-Systems in der Schweiz und Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Data Migration Consulting, schätzt das Volumen für die Bereinigung der Daten und IT-Systeme auf fast ein Viertel des SAP-Beratungsmarktes. „Mit unserem neuen Kompetenzcenter in der Schweiz wollen wir den enormen Bedarf an harmonisierten IT-Landschaften decken – und zwar weltweit.“ Das Unternehmen baut damit seine starke Marktposition im SAP-Umfeld weiter aus.
Vereinfachte Landschaften – mehr Erfolg
Die mehr als 100 Schweizer Spezialisten für SAP und Systemintegration koordinieren die internationalen Harmonisierungs- und Konsolidierungsprojekte von T-Systems und sorgen für einen reibungslosen Wissenstransfer zu den lokalen Projekt- und Implementierungsteams. „Unsere weltweiten Kunden wickeln ihre Projekte also mit ihren vertrauten T-Systems-Partnern ab – und wissen das geballte globale Know-how unseres Unternehmens auf ihrer Seite.“ Denn im weltweiten Verbund stehen für die interdisziplinären Projektteams mehr als 2.500 Experten zur Verfügung. Das Kompetenzzentrum bietet zu Nutzen, Tools und Methodiken zudem Schulungen für Kunden und Partner an.
Nahezu jedes grosse Unternehmen muss die Schere ansetzen, weiss Failer: „Gerade internationale Grossfirmen wandeln sich durch Fusionen, Übernahmen oder Umstrukturierungen permanent. Daher sind auch ihre gewachsenen Datenbestände und IT-Systeme sehr komplex.“ Harmonisierte Prozess- und Systemlandschaften schaffen einen echten Wettbewerbsvorteil: Sie senken die Betriebskosten, machen Unternehmen effizienter und flexibler. T-Systems und die Tochterfirma Data Migration Consulting sind für die Datenmigration ausgewiesene Experten: Die Software JiVS für das Management von Unternehmensdaten zum Beispiel verwenden allein im deutschsprachigen Raum mehr als 200 Kunden.

Video

SAP und T-Systems

Mobile Enterprise, Infineon und globale Partnerschaft.
Video vergrößern