T-Systems Logo

Schweiz

Ihre Suche

Ihre Suche

Sie sind hier:
Core Beliefs

Über T-Systems

T-Systems Core Beliefs

Die T-Systems Core Beliefs

Kosten senken und Wachstum steigern – vor diesen Herausforderung stehen Unternehmen mehr als je zuvor.
Sie operieren im Spannungsfeld zwischen starren Kostenstrukturen und Innovationsdruck. CIOs und IT-Verantwortliche müssen Technologietrends in immer kürzeren Abständen auf Relevanz prüfen, das Web 2.0 einbeziehen und Digital Natives attraktive Arbeitsplätze bieten. Weiterhin benötigen sie neue Wege der Zusammenarbeit, eine „grünere" IT und mobilerer Mitarbeiter.
Aus den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Megatrends hat T-Systems fünf Leitthemen abgeleitet, die sogenannten "Core Beliefs", bei denen Informations- und Kommunikationstechnologie eine treibende Rolle zur Lösung der Kundenherausforderungen spielt.
Dynamic Net-Centric SourcingAuf Cloud Computing entfallen 2013 laut IDC 10% der globalen IT-Ausgaben. Statt in eigene ICT-Infrastruktur und Software zu investieren, nutzen Unternehmen zunehmend Ressourcen nach Bedarf aus dem Netz.
CollaborationFlexible Kommunikation und Kooperation kennzeichnen heutige Unternehmen. Mit intelligenten ICT-Lösungen arbeiten Teams unternehmensintern, mit Lieferanten, Partnern sowie Kunden sicher und effektiv zusammen.
Mobile EnterpriseMitarbeiter greifen heute von unterwegs auf wichtige Unternehmensressourcen wie CRM-Systeme zu. Hierzu müssen Applikationen mobil gemacht und eine zentrale Administration bereit gestellt werden.
Security & GovernanceMindestens 20 Milliarden Euro Schaden entstehen allein der deutschen Wirtschaft pro Jahr durch Spionage. Rollenbasierte Sicherheitslösungen schützen sensible Daten vor unberechtigtem Zugriff.
Sustainability & Corporate ResponsibilityDie Rohstoff- und Energiepreise steigen. Für Unternehmen ist nachhaltiges Handeln daher entscheidend, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Special